Erholen

Park & See

Wiesen, Bäume und Wasser bilden auf Monrepos die perfekte Symbiose.
Monrepos SeeMonrepos SeeschlossMonrepos See im Winter

Monrepos (franz. »Meine Ruhe«) nannte König Friedrich die Anlage nach ihrer Vollendung im Jahr 1804. Die Kahnpartie auf dem See entrückte den Besucher in die eigene Welt der Seelandschaft. Hier empfing der König auch Staatsgäste. Die besonderen Merkmale von Monrepos sind auch heute noch im Garten zu entdecken, der zu den wenigen noch erhaltenen Landschaftsgärten in Südwestdeutschland zählt.

Sie können in der 150 Ha großen Parkanlage flanieren, entspannen oder sich sportlich betätigen. Beispielsweise auf dem Golfplatz, der mit dem westlichen Teil des Gartens verbunden ist. Im Einklang von Gartengeschichte und modernen Nutzung.

Erholung beim Sport

Monrepos lädt Sie ein aktiv zu werden. Nutzen Sie die vielen Angebote.

Sport hat auf der Domnäne Monrepos einen hohen Stellenwert. Ob Joggen, Walken, Radfahren, Rudern, Reiten oder Golfen – alles ist auf Monrepos in besonderem Flair leicht zu betreiben. Geschulte Trainer stehen Ihnen auf der ganzen Domäne mit ihrem Wissen zur Verfügung.

Hier kommen Sie Ihrem Sporterlebnis einen Klick näher: Golfsport auf dem Golfplatz Schloss Monrepos oder auf weiteren Hofkammer Golfanlagen, Reitsport, Sportfischen

Golf am MonreposGolf am MonreposAllee am MonreposJogging im ParkJogging Event auf MonreposReiten auf Monrepos